Handgelenktasche „Party Princess“

Taschenrausch?

 

Mein Mann sagt immer, dass ich taschensüchtig bin, aber so ist es nicht. Frau braucht eben für jede Gelegenheit eine Tasche. 🙂 Oder Mädels!?

Eine für die City, eine für den Einkauf, eine für die Arbeit, eine für die Freizeit, eine für Sport, eine größere, eine kleinere, eine mittlere, eine schicke, eine legere, eine sportliche, eine weiße, eine schwarze, eine graue, eine rote, etc…

Es gibt sie für jeden Anlass, in jeder Form und in jeder Farbe. Wie soll man sich da für nur eine Variante entscheiden?

Wenn ich mit Freunden rausgehe, beispielsweise zum Feiern, sollte es ein kleines und handliches Täschchen sein, wo nur das Nötigste reinpasst. Eine Freundin kam mit einer Handgelenktasche zu mir und erzählte, dass diese Tasche genau die richtige Größe hätte und alles reinpasst. Am Abend des ersten Gebrauchs hörte ich dann allerdings von ihr: „Könntest Du meine Zigaretten in deine Tasche packen und evtl. auch noch meinen Schlüssel…“ Da fehlte wohl doch noch etwas Platz. 😉

Die Form einer Handgelenktasche fand ich allerdings nicht schlecht. Keine störende Umhängetasche mehr beim Tanzen und auch keine Angst mehr, dass jemand was aus meiner Tasche klaut.

Party PrincessSo habe ich einfach mal überlegt, was ich da machen kann. Entstanden ist diese kleine Handgelenktasche namens „Party Princess“. Das Handy, Geld, Kaugummi und auch ein Lippenstift passt hinein. 😉

von Seitevon vorne

Hierzu gibt es ein Anleitungsvideo und das Schnittmuster werde ich demnächst online stellen.

Wenn Ihr diese Tasche nachnäht, würde ich mich sehr über Fotos von Euren Werken freuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.